Statements

„Für uns als einer der führenden Hersteller von feuerfesten Schamotteprodukten war eine erneute Teilnahme an DER Fachmesse für Feuerstätten eine klare Angelegenheit. Wir freuen uns schon sehr, im kommenden Jahr auf der World of Fireplaces wieder mit einem Messestand vertreten zu sein und den Fachbesucher*innen unsere Produktneuheiten zu präsentieren und uns mit Gleichgesinnten aus der Branche auszutauschen. Wir sehen uns im April 2025 in Leipzig!“

Dominik Urban
Vertriebsleiter, Wolfshöher Tonwerke GmbH & Co. KG

„Wir bei Contura sind stolz auf unsere Tradition der Innovation, sowohl in Bezug auf das Design als auch auf die Technologie. Wir lassen die Seele Smålands in unsere Öfen einfließen und vermitteln ein Gefühl von Gemütlichkeit, Qualität und Zuverlässigkeit. Wir freuen uns auf den Austausch mit anderen Herstellern und den Fachbesuchern.“

Rickard Olson
Sales Director, Contura

Wir konzentrieren uns auf Wärme. Als internationaler Pelletofenhersteller sind wir gespannt auf den neu geschaffenen Branchentreff und freuen uns auf spannende Diskussionen.

Kurt Vanregenmortel
Export Manager, Cadel Srl

„Wir als Hersteller von Holzbrandtechnik für den handwerklichen Ofen- und Kaminbau freuen uns, unsere Innovationen und Produktneuheiten vorzustellen und mit den Kollegen der Branche in den Austausch zu treten.“

Hubertus Brunner
Geschäftsführer, Ulrich Brunner GmbH

„Um die steigende Umweltbelastung zu verringern, ist es wichtig, dass wir erneuerbare Energiequellen wie Solarenergie oder Holz nutzen. Die Sondershow „Hybride Wärme“ bietet uns von Wallnöfer die ideale Plattform, um unsere wasserführenden Holzvergaseröfen gezielt dem Fachpublikum vorzustellen.“

Hartwig Wallnöfer
Geschäftsführer, Wallnöfer GmbH/srl

„Wir freuen uns jetzt schon darauf, 2025 wieder Teil der World of Fireplaces zu sein. Dieses einzigartige Branchenevent für Feuerstätten und Wohnfühlambiente bietet uns die ideale Gelegenheit, unsere ORTNER Speicheröfen vorzustellen und uns mit unseren Hafnerkunden auszutauschen.“

DI Manfred Huber
Geschäftsführer, Ortner GmbH

„Als einer der weltweit führenden Anbieter von Kaminsichtscheiben blicken wir als SCHOTT ROBAX® gespannt auf die kommende World of Fireplaces 2025 in Leipzig und freuen uns auf inspirierende Gespräche mit Kunden und Partnern.“

Martin Endres
Vice President Sales & Marketing, SCHOTT ROBAX®

„In der Vergangenheit wurde das Heizen von Wohnungen ausschließlich als funktionale Notwendigkeit betrachtet. Der moderne Verbraucher sucht nach Produkten, die hohe Leistung mit anspruchsvoller Ästhetik verbinden und den aktuellen Trends entsprechen. Vor diesem Hintergrund bekräftigt MCZ sein Engagement für Innovation, Design und Nachhaltigkeit und bietet unverwechselbare Lösungen im Bereich der Hausheizung. Für MCZ ist die Teilnahme an der WORLD OF FIREPLACES daher eine perfekte Gelegenheit, einem internationalen Publikum die neuesten Innovationen und die revolutionäre Verbrennungstechnologie vorzustellen.“

Andrea Drusian
Export Area Manager, MCZ Group S.p.A

„Lotus Heating Systems freut sich, an der Fachmesse WORLD OF FIREPLACES teilzunehmen. Mit über 40 Jahren Erfahrung bieten wir Kaminöfen von höchster Qualität und Effizienz. Unsere Öfen sind für ihre optimale Verbrennung, niedrige CO2-Emissionen und elegantes Design bekannt. Die internationale Fachmesse bietet uns die perfekte Plattform unsere Produkte einem fachkundigen Publikum vorzustellen.“

Array Lars U. Borch
CEO, Lotus Heating Systems A/S

„Wir von Rüegg Cheminée treiben seit jeher Innovationen voran und legen viel Wert darauf, die Emissionen in die Umwelt bei Holzfeuerungen zu reduzieren. Rüegg Cheminée steht für Schweizer Qualität und eine unbändige Leidenschaft für das Feuer!“

Richard Landolt
Geschäftsführer, Rüegg Cheminée Schweiz AG

„Fachmessen wie die WORLD OF FIREPLACES stärken unsere Branche und fördern den Zusammenhalt. Wir hoffen, dass die Messe ein wichtiger Schritt zur Festigung unserer internationalen Marktposition und zum Aufbau guter Geschäftsbeziehungen sein wird.“

Mario Muraro
Inhaber, KLOVER s.r.l.

„AMG spa. freut sich sehr auf die kommende WORLD OF FIREPLACES im Jahr 2025. Als führendes italienisches Unternehmen freuen wir uns sehr, zu der Entwicklung und zum Wachstum einer neuen B2B-Plattform beizutragen. AMG spa. freut sich auf der WORLD OF FIREPLACES 2025 auszustellen und mit nationalen und internationalen Handelspartnern in den Dialog zu kommen.“

Luca Scilironi
Export Area Manager, AMG S.P.A.

„Wir sind stolz darauf, als Aussteller an der Premiere der WORLD OF FIREPLACES 2023 vom 17. bis 19. April teilgenommen zu haben. Wir sind begeistert von der hervorragenden Umsetzung der Messe und dem großen Interesse der Besucher aus aller Welt. Es war eine inspirierende Erfahrung, mit Branchenexperten und Kunden in spannenden Gesprächen zusammenzukommen.

Die Stimmung auf der Messe war durchweg positiv, und wir haben die Gelegenheit genutzt, um unsere neuesten Produkte, aber auch unsere Forschungs- und Entwicklungsstudien zu präsentieren. Das Interesse an unseren Innovationen hat uns sehr gefreut und bestätigt uns in unserem Engagement für qualitativ hochwertige Heiz- und Kaminlösungen.

Wir freuen uns bereits jetzt auf die nächste WORLD OF FIREPLACES im Jahr 2025.“

Ann Gela Ukena
Head of Marketing, LEDA Werk GmbH & Co. KG

„wodtke setzt auf hybride Heizsysteme. Als Pelletpionier und einer der führenden Hersteller von innovativen Pellet- und Kaminöfen bieten wir zukunftsweisende Lösungen für das Heizen und die Wohlfühlwärme im Wohnraum.

Wärme und das Heizen der Zukunft erfordern das Zusammenspiel verschiedener Energien für nachhaltige Wärmeversorgungssysteme. In diesem hybriden Heizsystem ergänzen sich beide Wärmeerzeuger optimal. Ohne die Holzwärme sind die Klimaziele nicht zu erreichen. Heizen mit Holz und Holzpellets ist ökonomisch und ökologisch sinnvoll.

Wir sind gespannt auf die nächste WORLD OF FIREPLACES 2025.“

Christiane Wodtke
Geschäftsführerin, wodtke GmbH

„Eine internationale Messe für Feuerstätten ist für die Branche in vielerlei Hinsicht sehr wichtig. Selbstverständlich dient sie dazu, Produktneuheiten zu präsentieren und den Dialog mit den Händlern, dem Handwerk und Dienstleistern aufzunehmen. Darüber hinaus ist sie aber auch eine aufmerksamkeitsstarke Plattform für die politische Lobby-Arbeit, die gerade jetzt besondere Bedeutung hat. Wir freuen uns sehr auf 2025 und den erneuten Austausch mit allen Marktteilnehmern über aktuelle Trends und Entwicklungen, die maßgeblich für die Zukunft unserer Branche sein werden. Bis dahin wird sich sehr viel bewegen und wir werden spannende Zeiten erleben.“

Nikolaus Fleischhacker
Geschäftsführer / CEO, ORANIER Unternehmensgruppe

„Wir sind absolut begeistert von der WORLD OF FIREPLACES. Am ersten Tag sind wir kaum an unsere Exponate rangekommen, die Stimmung ist hervorragend und wir sind auch beim nächsten Mal gerne wieder dabei.“

Colin Rokossa
Geschäftsführung, Camina & Schmid

„Die WORLD OF FIREPLACES in Leipzig ist für den GesamtVerbandOfenBau ein wichtiges Forum, um in der Öffentlichkeit starke Signale für die Zukunftsenergie Holz und für moderne Holzfeuerstätten zu setzen. Als starke Stimme der Branche sind wir europaweit aktiv im kontinuierlichen Dialog mit Ofenbauern, Handel, Herstellern, mit Partnerverbänden, mit politischen Entscheidungsträgern und der Öffentlichkeit. Wir freuen uns auf die Teilnahme an der WORLD OF FIREPLACES in 2025, auf den Austausch und die Fachgespräche über das natürliche Heizen mit Holz und mit modernen Technologien.“

Robert Mülleneisen
Vorstandsvorsitzender, GVOB

„Für uns ist Hybride Wärme die Kombination von höchsteffizienten Feuerstellen mit der CO²-neutralen Verbrennung von Holz kombiniert mit der Kraft der Sonne (Solar) und einer elektrischen Unterstützung für die Übergangsmonate. Wir nutzen die WORLD OF FIREPLACES zur Vorstellung dieser Kombination und freuen uns auf unsere Kunden.“

Kai Wolbeck
Geschäftsführender Gesellschafter, Kleining GmbH & Co. KG

„Wir freuen uns darauf, auf der WORLD OF FIREPLACES auszustellen und mit nationalen und internationalen Händlern/Handelspartnern über die Zukunft der Kaminindustrie zu sprechen. Als weltweit führendes Unternehmen in der Branche der Elektrokamine möchten wir Sie auf eine Reise in den Übergang zu einer nachhaltigeren Welt mitnehmen.“

René IJdema
CEO, Glen Dimplex Flame Europe

„Wir bei attika lieben Feuer – und das seit über 40 Jahren. Mit modernster Technik, sorgfältiger Handarbeit und viel Liebe zum Detail verbinden wir Form, Material und Funktion. Die World of Fireplaces bietet uns die ideale Plattform, um unsere Leidenschaft für Feuer und unsere Premium-Produkte einem breiten Fachpublikum zu präsentieren.“

Erich Hänni
Geschäftsführer, ATTIKA FEUER AG

„Endlich eine Fachmesse, die allumfassend das Thema Feuerstätten abdeckt und Branche und Fachhandel an einem Punkt zusammenbringt. Exodraft wird hier getreu seinem Motto „Umwelt bewahren, Gesundheit schützen und Feuer bewusst genießen“ seine Feinstaubpartikelabscheider und intelligente Kaminzugsteuerungen präsentieren!“

Thomas Roßmann
Niederlassungsleiter von exodraft a/s Niederlassung Deutschland, exodraft a/s

„Als Hersteller von elektrischen Treppensteigern für schwere Lasten blicken wir gespannt auf diesen neu ins Leben gerufenen Branchentreffpunkt. Wir freuen uns Ihnen die LIFTKAR Modelle zum Transport von Kaminöfen, Pelletkessel, … live auf der Treppe bei der ersten WORLD OF FIREPLACES zu präsentieren.“

Anna Bierma
Geschäftsführerin, SANO Deutschland GmbH

„Auf der WORLD OF FIREPLACES sehen wir die komplette Wertschöpfungskette der Feuerstätten vertreten. Daher werden wir als Traditionsunternehmen für Ofenkeramiken ebenfalls präsent sein. Gutbrod Keramik fertigt seit 1869 hochwertige Keramik für Kachelöfen und Kamine. WOF 2025 ist für uns gesetzt.“

Norbert Müller
Geschäftsführer, Gutbrod Keramik GmbH

„Als Hersteller von feuerfesten Schamotteprodukten freut es uns, dass mit der WORLD OF FIREPLACES eine neue Fachmesse für Feuerstätten ins Leben gerufen wurde. Für unsere gesamte Branche bietet die Messe eine gute Gelegenheit für den gezielten Dialog zwischen Herstellern und Fachbesuchern.“

Sebastian Gedon
Vertriebsleitung, Wolfshöher Tonwerke GmbH & Co. KG

„Wir freuen uns sehr – sind jedoch wenig überrascht, wie die Industrie die neue Fachmesse für Feuerstätten annimmt.  Gerade in der aktuellen politischen und wirtschaftlichen Situation, wie auch deren Zukunftsaussichten, sehen wir unsere Teilnahme nicht nur als Präsentationsmöglichkeit unserer Neuheiten und Highlights, sondern vielmehr als wichtige Plattform zum Austausch innerhalb und im Umfeld der Branche. Die WORLD OF FIREPLACES ist für uns als ein MUSS und gesetzt.“

Arne Beck
Vertriebsleitung, Wamsler

„Wir sind überzeugt, dass wir Fachmessen wie diese brauchen, um unsere gemeinsame Identität als zukunftsfähige Branche zu bekräftigen. Heutzutage ist es eine Branche, die immer mehr in einem internationalen Kontext gesehen werden muss. Als italienisches Unternehmen freuen wir uns daher sehr, von Anfang an zur Entwicklung und zum Wachstum einer neuen Plattform für den Dialog wie dieser beizutragen. Denn die Zukunft hängt davon ab, was wir heute tun.“

Cristina Reghezza
Projektleitung Vertrieb Deutschland, Palazzetti Lelio S.p.A.

„Wir blicken erwartungsvoll auf die WORLD OF FIREPLACES mit der klaren Fokussierung auf die Feuerstätten. Hoxter produziert qualitativ und designtechnisch hochwertige Produkte ausschließlich für das Fachhandwerk. Desto wichtiger sind Fachmessen, die den Zusammenhalt der Branche fördern und dem Dialog eine ideale Plattform bieten. Wir freuen uns auf das Branchen-Treffen 2025 in Leipzig.“

Otakar Slanar
Geschäftsführer, Hoxter GmbH

„Es sind Fachmessen wie diese, die unsere Branche zusammenhalten und unseren Partnern die Möglichkeit eines Dialogs miteinander bieten. Das Gespräch, der gegenseitige Respekt führen zu dem benötigten Zusammenhalt und langfristig zum Erfolg. – „Die Zeiten ändern sich, unser gemeinsames Feuer bleibt.“

Doris Pfeiffer
Geschäftsführerin, Austroflamm GmbH

„Unsere Vision bei DROOFF ist klar: Wir wollen die saubersten Kaminöfen der Welt bauen. Deshalb setzen wir auf modernste Technologien und intelligente Konstruktionen, die mitdenken. Auf der World of Fireplaces haben wir die Chance, unsere Leidenschaft für eine grünere Zukunft zu teilen. Wir sehen uns auch dieses Jahr wieder in Leipzig.“

Array Till Klask
Geschäftsführer, DROOFF Kaminöfen GmbH & Co. KG

„Mit dieser Fachmesse heben wir die Branche noch einmal einen Level höher und durch den Messestandort Leipzig näher ran an die politische Wahrnehmung. Das spiegelt sich vor allem in unserer offenen Vortrags- und Dialogplattform, dem Fireplace-HUB, wieder. Zudem unterstreicht die Industrie mit Ihren nachhaltigen Lösungen und Wärmekonzepten, einmal mehr die systemrelevante Rolle von Holz in einem klimaneutralen Wirtschaftssystem und macht klar, dass nachhaltig angebaute Biomasse ein wesentlicher Baustein der Kreislaufwirtschaft und dem klimaneutralen Bauen ist.“

Frank Kienle
Geschäftsführer, HKI

„Die Industrie will eine eigene Plattform, wir bieten sie Ihnen. Wir setzen mit der WORLD OF FIREPLACES einen Meilenstein rund um das Thema Feuerstätten und behagliches Wohnambiente in Leipzig.“

Michael Rambach
Gründer & Gesellschafter, trendfairs GmbH